Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Berichte
2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO

Neue Kommentare  

zu 21. SCHLOSSTRIATHLON Moritzburg 2023 von Sabine Gundel , am 12.06.23 um 10:36 Uhr

zu 25. Bahnlaufserie in Heiligenrode 2010 von Arne Eller, am 01.09.21 um 10:44 Uhr

zu interner SCN Triathlon in Corona Zeiten 2020 von Helmuth Storck, am 31.08.20 um 13:05 Uhr

zu 49. Silvesterlauf im Schtzenwald 2019 von Beobachter aus der Ferne, am 02.01.20 um 19:06 Uhr

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus Mrz, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

40. Moret Triathlon Babenhausen 2024

09.06.2024

Unsere Sportkameraden Rhilipp Roth, Philipp Liedmann, Thomas Klement, Hendrik Fieser und Rafael Lorenz sind in Babenhausen beim 40. Moret Triathlon in der 3. HL in einem Teamrennen gestartet.

[16:05, 9.6.2024] Rafael Lorenz: Hallo zusammen, und dann nochmal kurz 1-2 Sätze zum Teamrennen in Babenhausen.
„Teamrennen“ ein Mega cooles Format, nach dem soliden Schwimmen im Team ging es aufs Rad, beim Ausgang der Wechselzone musste ich dann feststellen das ich den Chip verloren hatte 🫣… ich wollte die Jungs losschicken und zurückbleiben, einstimmig gab es ein hol den Chip… also Vollsprint durch die Wechselzone (@Marc Unger das ist der Peak bei meiner HFQ 😅)…
Wir konnten dann in einer starken Gruppenarbeit (Windschattenfreigabe) noch 2-3 Teams einsammeln unterwegs, zudem haben wir die schnellste Radzeit in den Aspalt geradelt😉💪🏻…
Den anschließenden Lauf haben wir mit schieben dann relativ solide in knapp über 20min beendet…
Am Ende Platz 7, sehr eng alles, zieht man die 1:05min…

[16:05, 9.6.2024] Rafael Lorenz: Hallo zusammen, und dann nochmal kurz 1-2 Sätze zum Teamrennen in Babenhausen.

„Teamrennen“ ein Mega cooles Format, nach dem soliden Schwimmen im Team ging es aufs Rad, beim Ausgang der Wechselzone musste ich dann feststellen das ich den Chip verloren hatte 🫣… ich wollte die Jungs losschicken und zurückbleiben, einstimmig gab es ein hol den Chip… also Vollsprint durch die Wechselzone (@Marc Unger das ist der Peak bei meiner HFQ 😅)…

Wir konnten dann in einer starken Gruppenarbeit (Windschattenfreigabe) noch 2-3 Teams einsammeln unterwegs, zudem haben wir die schnellste Radzeit in den Aspalt geradelt😉💪🏻…

Den anschließenden Lauf haben wir mit schieben dann relativ solide in knapp über 20min beendet…

Am Ende Platz 7, sehr eng alles, zieht man die 1:05min…

 

Veranstalter: VFL Mnster

Externer Link zu den Ergebnissen

siehe Bilder



Quelle: maxx-timing





Vielen Dank an Papa Speiche fr die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 10.06.2024 um 20:19 Uhr