Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
3 Gäste

Neue Kommentare  

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

Vienna City Marathon 2011

17.04.2011

Eigentlich war der Wien-Marathon nur zweite Wahl, nachdem ich die Anmeldung für London verpasst hatte, doch letztlich war es ein Glücksfall, denn die Strecke ist superschnell und die Organisation perfekt. Ich hatte ja auch noch eine Rechnung aus 2008 offen, als ich nach guten Lauf ab Km 26 ingesamt 3x die Büsche Wiens aufsuchen mußte und total platt gerade noch unter 3:00 finishen konnte. Karin überzeugte mich von einem nochmaligen Start in Wien mit 2 zusätzlichen Sightseeing-Tagen und ich habe ein tolles Appartment gefunden, ideal gelegen zwischen Messe, Start und U-Bahn. Die Pasta-Party am Samstag ist in Wien auch ein Highlight, sie findet nicht in einer Messehalle statt, sondern im Festsaal des Rathauses und es gibt Kaiserschmarrn "satt". Wir haben kräftig zugeschlagen, auch wenn ich in Gedanken schon wieder bei den Büschen Wiens war ... Auf der Marathonmesse fand ich die Spendenaktion von Mizuno für Japan klasse und wir haben für eine Spende von 40 Euro ein Laufshirt mit Japan-Fahne und Originalautogramm von Haile, der Halbmarathon gelaufen ist ( und gewonnen hat) gekauft. Sonntags war das Wetter wie schon vor 3 Jahren perfekt und die Stimmung sensationell. Nach Micheles Motto "wenn läuft, läuft..." bin ich die ersten 5 Km viel zu schnell angegangen ( 19:40) , dann habe ich gebremst und konstant um 20:30min die 5-km -Splits absolviert. Zufälligerweise bin ich fast die gesamte Strecke mit einem Portugiesen gelaufen, der sich dann wunderte, als ich ihn in seiner Sprache bei Km 39 aufmuntern wollte, aber ihm ging der Saft einen Km vor mir aus, denn fast genau bei Km 40 bekam ich einen krampf in der rechten Wade und die letzten 2 Km waren dann Überlebenskampf . Da ich aber schon deutlich besser war als geplant, habe ich den Zieleinlauf auf dem Heldenplatz ( welch ein genialer Name !!!) richtig genossen. Natürlich waren die Erwartungen nach dem Halbmarathon in Malle schon etwas höher, aber das ich die beste Zeit seit Köln 2006 laufen könnte, habe ich nicht erwartet. Natürlich hat mir das Trainingslager in Malle wieder gezeigt, wie wichtig richtiges Aufwärmen und Stretching gerade für Ü50 ist, aber ich hatte mir auch eine fette Erkältung eingefangen ( sorry Caro) , die mich doch einiges an VorbereitungsKm gekostet hatte. Nach dem Lauf und einer kurzen Erholung sowie Massage von Karin gings dann auch gleich in den Prater und aufs Riesenrad...einfach nur schön, nicht gleich wieder auf die Piste zu müssen und diese tolle Stadt noch geniessen zu können. Fazit : trotz aufwändiger Anreise ein schöner, schneller, sehr gut organisierter Marathon mit viel Publikum und toller Atmosphäre.

Veranstalter: VIENNA CITY MARATHON Enterprise Sport Promotion Gm

Externer Link zu den Ergebnissen


Quelle: HNA.de

Vielen Dank an Hilmar für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 21.04.2011 um 08:15 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Danke für den anschaulichen Bericht, lieber Hilmar.

von Papa Speiche am 22.04.2011 um 18:51 Uhr


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder