Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Trainingszeiten
Berichte
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Links
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO
Chat                    





Gerade online:
3 Gäste

Neue Kommentare  

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus März, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

zu 15. Neustaedter Altstadtlauf 2018 von Helmuth Storck, am 18.06.18 um 12:44 Uhr

zu Ironman New Zealand 2018 von Horst, am 31.03.18 um 11:46 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:24 Uhr

zu IM CHAMPIONSHIP Hawaii 2017 von Dorothee Weppler , am 04.10.17 um 09:22 Uhr

1. Barockstadt Fulda Triathlon 2011

15.05.2011

Der erste Triathlon der Saison sollte als erste Formüberprüfung dienen und den Neukirchener Triathleten zeigen woran sie noch zu arbeiten haben.

 

Caro hatte das Glück noch bei Sonnenschein zu starten und kam nach einigen Rangeleien recht zufrieden aus dem Wasser.

Das Radfahren klappte dank neuem Schaltzug, der alte riss ihr noch einen Tag zuvor im Training, wie geschmiert und bedeutete damit eine gute Ausgangslage für ihre Lieblingsdisziplin dem Laufen.

Auf der 5 km-Strecke konnte Caro noch die ein oder andere ihrer Mitstreiterinnen hinter sich lassen und so zufrieden ins Ziel laufen.

 

Knapp 90 min später, bei knapp 10 Grad, waren Marc, Erik, Markus und Marcel über die aufziehenden Wolken über dem Fuldaer Freibad nicht erfreut.

Natürlich hat es rechtzeitig zum Schwimmstart zu regnen begonnen, was uns im Wasser zunächst natürlich erst nicht störte…

Beim Schwimmen kamen alle vier Neukirchener Jungs gut zurecht und stiegen nach erwarteten Schwimmzeiten aus dem Wasser.

Lediglich Erik und Marcel sollten noch zwei Bahnen mehr schwimmen, da ihre „Zählerin“ nicht aufgepasst hat. Nach kurzer Unklarheit stiegen sie allerdings nach der richtig geschwommenen Distanz aus dem Becken und begannen die Verfolgung.

Der aufgezogene Regen hat die Radstrecke gut gewässert, so dass es auf der Radstrecke nicht ganz ungefährlich war.

Marc konnte beim Rad gut Druck aufs Pedal bringen und fuhr immer weiter nach vorne und konnte die 50 Sekunden Rückstand auf Max Weber beim ersten Wechsel verkleinern, so dass sie zusammen in die Laufschuhe schlüpften.

Auch Markus kam gut zurecht und das ohne Pads auf dem Aerolenker;-)

Marcel und Erik mussten leider dem Material Tribut zollen und wegen einem Plattfuß die Verfolgung abbrechen.

Marcel entschloss sich die letzten zwei Kilometer (mit dem Rad am Arm) zu Fuß zurückzulegen um wenigstens noch ein bisschen zu laufen und den Wettkampf regelgerecht zu beenden.

Auf der Laufstrecke kam es dann nach einiger Aufregung in der Wechselzone (Marc wurde das Rad nicht wie allen anderen abgenommen, ebenfalls gab es Unklarheiten mit den Wechselbeuteln), die Marc wertvolle Sekunden kosteten, zum Showdown zwischen den beiden Jungs.

Leider verpasste Marc den Tagessieg nur knapp.

 

Alles in allem muss man sagen, dass sich der Veranstalter keinen Gefallen getan hat den Wettkampf mit zwei Wechselzonen zu splitten.

Die Organisation war nicht gut und die Streckenführung beim Radfahren schlecht.

Viele Streckenposten haben sich während des Regens wahrscheinlich mehr Sorgen gemacht, dass sie nicht nass werden als den Athleten auf der Strecke den Weg zu weisen.

Diese Kombination aus nasser Fahrbahn und unaufmerksamen Streckenposten machten das Radfahren zu einer heiklen Angelegenheit.

Leider war es auch noch schwierig zum Schluss die richtigen Beutel wiederzubekommen. (Marcel musste knapp 2 Stunden in Eigenregie suchen, da die Jungs bei der Ausgabe der Beutel ihn mit den Worten „der ist hier nicht“ und „keine Ahnung wo der sein könnte“ abspeisten).

 

Martina schreib doch bitte auch noch ein paar Worte zu deinem Wettkampf…

 

Veranstalter:

Externer Link zu den Ergebnissen

Platz     Name                           Schwimmen(500m)      Rad(28km)      Laufen(5km)    Ziel

2          Unger, Marc                   00:07:22                   00:43:57         00:18:22         01:09:40

14        Olbrich, Markus               00:07:56                   00:48:31         00:19:26         01:15:51

26        Mele, Marcel                   00:08:22                   00:55:05         00:19:48         01:23:13

xx        Rößler, Erik                    00:08:20                   xx:xx:xx          xx:xx:xx         xx:xx:xx

6          Knoll, Carolin                 00:09:28                   00:59:28          00:23:38          01:32:33

 

 

 

Platz     Name                           Schwimmen(1000m)    Rad(40km)      Laufen(10km) Ziel

15        Stamm, Martina           00:17:00                      01:28:31          00:49:03          02:34:33






Vielen Dank an celMar für die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 17.05.2011 um 08:35 Uhr

Kommentare zu diesem Artikel:
Es sind noch keine Kommentare vorhanden!


Diesen Artikel kommentieren ....
Name:
*
E-Mail:
*

Homepage:
Kommentar:
Sichtbarkeit:intern extern
* Pflichtfelder