Berichte Einloggen
Hauptmenü
Startseite
Über uns
Kontakt
Steckbrief
Berichte
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
Intern
Mitglied werden
Impressum / DSGVO

Neue Kommentare  

zu 21. SCHLOSSTRIATHLON Moritzburg 2023 von Sabine Gundel , am 12.06.23 um 10:36 Uhr

zu 25. Bahnlaufserie in Heiligenrode 2010 von Arne Eller, am 01.09.21 um 10:44 Uhr

zu interner SCN Triathlon in Corona Zeiten 2020 von Helmuth Storck, am 31.08.20 um 13:05 Uhr

zu 49. Silvesterlauf im Schtzenwald 2019 von Beobachter aus der Ferne, am 02.01.20 um 19:06 Uhr

zu 16. Altstadtlauf Neustadt/Hessen 2019 von Sandra, am 17.06.19 um 14:37 Uhr

zu Barockstadt Triathlon Fulda 05.05.2019 von Harald Diehl , am 08.05.19 um 07:59 Uhr

zu Trainingslager Ottmannsberg 2019 von Sandra, am 04.05.19 um 06:34 Uhr

zu 27. Lahntallauf 2019 von Speiche, am 02.03.19 um 18:33 Uhr

zu Silvesterlauf des TuSpo 1886 Ziegenhain e.V. 2018 von Thomas Schrammel, am 01.01.19 um 17:21 Uhr

zu Ironman Vichy 70.3 (Speichen) und 140.6 (Fabi) 2018 von Markus Mrz, am 04.09.18 um 08:09 Uhr

COINIS NO LIMITS TRIATHLON MONTENEGRO 2023

30.04.2023

Marc hat sich auf den Weg in die Hauptstadt Montrnegro´s gemacht, Podgornica. Eine Mitteldistanz war da zu absolvieren.

Vater Peter ist als Unterstützer dabei.  Marc hat den sechsten Platz erreicht.

 

No Limits Triathlon beginnt mit einem einzigartigen Schwimmkurs, der am Skutarisee stattfindet. Die Athleten schwimmen im Nationalpark, in einem der größten Vogelreservate Europas. Der 2-Runden-Kurs ist 1,9 km lang. Die Wassertemperatur wird voraussichtlich zwischen 14 und 18°C ​​liegen.
Eine flache Radstrecke beginnt in einer spektakulären Landschaft innerhalb des Nationalparks und führt über insgesamt 90 km in Richtung der Hauptstadt Montenegros. Nach 23 km Radfahren werden die Athleten 4 Runden zu je 16 km fahren und das Radsegment auf dem Unabhängigkeitsplatz im Zentrum von Podgorica beenden. Der Kurs findet auf Autobahnen statt, wo eine gute Straßenoberfläche und ein flacher Kurs perfekte Bedingungen für eine neue persönliche Bestleistung bieten.
Eine Laufstrecke mit feinen Schleifen beginnt am Unabhängigkeitsplatz und setzt sich an den Boulevards in der Innenstadt von Podgorica fort. Die Athleten werden in der Nähe der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt vorbeifahren.

No Limits Triathlon beginnt mit einem einzigartigen Schwimmkurs, der am Skutarisee stattfindet. Die Athleten schwimmen im Nationalpark, in einem der größten Vogelreservate Europas. Der 2-Runden-Kurs ist 1,9 km lang. Die Wassertemperatur wird voraussichtlich zwischen 14 und 18°C ​​liegen.

Eine flache Radstrecke beginnt in einer spektakulären Landschaft innerhalb des Nationalparks und führt über insgesamt 90 km in Richtung der Hauptstadt Montenegros. Nach 23 km Radfahren werden die Athleten 4 Runden zu je 16 km fahren und das Radsegment auf dem Unabhängigkeitsplatz im Zentrum von Podgorica beenden. Der Kurs findet auf Autobahnen statt, wo eine gute Straßenoberfläche und ein flacher Kurs perfekte Bedingungen für eine neue persönliche Bestleistung bieten.

Eine Laufstrecke mit feinen Schleifen beginnt am Unabhängigkeitsplatz und setzt sich an den Boulevards in der Innenstadt von Podgorica fort. Die Athleten werden in der Nähe der wichtigsten Wahrzeichen der Stadt vorbeifahren.

 

Veranstalter: Mee Selimovića 18, 81000 Podgorica , Montene

Externer Link zu den Ergebnissen

siehe Bild








Vielen Dank an Papa Speiche fr die Erstellung des Berichts.

letzte Änderung am 07.05.2023 um 10:17 Uhr